Einbrecher in Zwestener Altenheim durchsuchen Büro

SymbolfotoBad Zwesten. In die Büros eines Altenheims an der Hardtstraße in Bad Zwesten brachen am Samstag um 21:15 Uhr bislang unbekannte Ganoven ein. Die Täter hatten zwei Kunststofffenster aufgebrochen, wie Polizeisprecher Markus Brettschneider berichtet. Der dadurch verursachte Schaden liegt bei 500 Euro.

Innen durchsuchten sie zwei Büroräume. Bislang steht nicht fest, ob etwas gestohlen wurde.

Hinweise bitte an die Polizeistation in Fritzlar, unter Tel.: 05622-99660. (ots | alw)

nh24 bei Facebook
https://www.facebook.com/nh24de

Dieser Artikel steht seit dem Uhr online.
Verfasst und zur Verfügung gestellt von NH24.DE.
Nordhessen News
E-Mail Adresse:
welche News möchten Sie?
Eintragen
Austragen