Frische Pasta aus der »Food Fahrbrik«

Marc Glösemeier auf dem Melsunger Wochenmarkt ©Foto: nh24 | WittkeMelsungen. Wenn Marc Glösemeier die Klappe seines Verkaufswagens auf dem Melsunger Wochenmarkt öffnet, dann liegt schon einige Arbeit hinter ihm. Die Soßen und das Pesto sind aus frischen Zutaten angemacht. Das Fleisch und die Nudeln hat der Schwalmstädter, der jetzt in Wasenberg wohnt, in einer eigens eingerichteten Küche vorgekocht. Er stellt jeden Morgen alles frisch her: »Selbst die Gemüsebrühe für meine Soßen mache ich selber«, sagt er.

Um den Standplatz in Melsungen besetzten zu können, muss er spätestens um 9 Uhr auf dem Markt sein. Auch wenn das noch nicht die Zeit für warme Nudeln und frische Salate ist. »Hier geht mein Verkauf erst später los, aber dafür läuft es um die Mittagszeit umso besser«, so Glösemeier. Der Melsunger Wochenmarkt wurde von dem örtlichen Stadtmanager aus dem Boden gestampft. Mehr als 20 Händler bereichern seither immer donnerstags den Marktplatz der nordhessischen Fachwerkstatt. Seit einigen Wochen ist auch Glösemeier mit seiner schwarzen »Food Fahrbrik« ein Teil dieser Erfolgsgeschichte.

Der gelernte Koch ist harte Arbeit gewohnt. Nach der Lehre arbeitet er meist in der gehobenen Gastronomie. Sein Ziel, die Selbständigkeit, hat er sich mit seiner »Food Fahrbrik« verwirklicht. In monatelanger Arbeit wurde das Fahrzeug von ihm selber ausgebaut. »Bis zu 250 Personen kann ich von hier aus bekochen«, erzählt Glösemeier. Geschirr bringt er für ebenso viele Gäste mit, wenn er am Wochenende für Firmenfeste oder Familienfeiern gebucht wird.Marc Glösemeier auf dem Melsunger Wochenmarkt ©Foto: nh24 | Wittke

Die Woche über steht die »Food Fahrbrik« mit der Pasta aber vor stark frequentierten Verbrauchermärkten oder auf Wochenmärkten. Auf der wöchentlich wechselnden Karte finden sich täglich mehrere frische Gerichte, die er vorher auf seiner Internetseite und auch in seiner App veröffentlicht. Dazu kommen frische Salate und auch Snacks, wie Pizzabrötchen. Aus den vorgekochten Zutaten zaubert Glösemeier innerhalb weniger Minuten vor Ort ein schmackhaftes Pasta-Gericht.

Die Termine und Standorte der Food-Fahrbrik:

  • Montag vor dem Hagebaumarkt in Treysa
  • Mittwoch auf dem Gelände der SB Tankstelle am Erfurter-Ring in Fritzlar
  • Donnerstag auf dem Wochenmarkt in Melsungen
  • Am kommenden Wochenende (7. – 9.11.14) auf der Herbstmesse in Alsfeld.

Familienfeiern und Firmenfeste kann man mit Marc Glösemeier im Vorfeld absprechen, Tel. 0162-4160260.

Weitere Informationen:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.foodfahrbrik.de

Mehr Bilder, schnelle Informationen
https://www.facebook.com/nh24de

Dieser Artikel steht seit dem 02.11.2014 12:42 Uhr online.
Verfasst und zur Verfügung gestellt von NH24.DE.
Nordhessen News
E-Mail Adresse:
welche News möchten Sie?
Eintragen
Austragen