Trittbrettfahrer stürzt von Quad

SymbolfotoBad Hersfeld. Mit leichten Verletzungen kam am frühen Freitagabend ein Trittbrettfahrer bei einem Unfall in Bad Hersfeld davon. Wie ein Polizeisprecher informiert, waren drei junge Männer aus Neumarkt in der Oberpfalz und Bad Hersfeld auf einem Quad in der August-Gottlieb-Straße unterwegs. Zwei Männer standen auf den Trittbrettern des Fahrzeugs.

Der Fahrer geriet beim Einbiegen auf die Wehneberger Straße gegen einen Bordstein, wobei das Quad durchgeschüttelt wurde und ein Mitfahrer vom Trittbrett stürzte.
Die Besatzung eines Rettungswagens brachte ihn leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Da der Sachverhalt zum Zeitpunkt der Unfallaufnahme noch nicht eindeutig war, wurde das Quad von der Polizei sichergestellt. (alw)

Mehr Bilder, schnelle Informationen
https://www.facebook.com/nh24de

Dieser Artikel steht seit dem 01.11.2014 07:20 Uhr online.
Verfasst und zur Verfügung gestellt von NH24.DE.
Nordhessen News
E-Mail Adresse:
welche News möchten Sie?
Eintragen
Austragen